Technological Slavery Large Print 16pt

Filename: technological-slavery-large-print-16pt.pdf
ISBN: 9781459610385
Release Date: 2011-02-01
Number of pages: 664
Author: Theodore J. Kaczynski
Publisher: ReadHowYouWant.com

Download and read online Technological Slavery Large Print 16pt in PDF and EPUB Theodore Kaczynski saw violent collapse as the only way to bring down the techno-industrial system, and in more than a decade of mail bomb terror he killed three people and injured 23 others. One does not need to support the actions that landed Kaczynski in supermax prison to see the value of his essays disabusing the notion of heroic technology while revealing the manner in which it is destroying the planet. For the first time, readers will have an uncensored personal account of his anti-technology philosophy, including a corrected version of the notorious ''Unabomber Manifesto,''Kaczynski, s critique of anarcho-primitivism, and essays regarding ''the Coming Revolution.''


The politics of attack

Filename: the-politics-of-attack.pdf
ISBN: 9781526114464
Release Date: 2017-08-15
Number of pages:
Author: Michael Loadenthal
Publisher: Oxford University Press

Download and read online The politics of attack in PDF and EPUB Since the early 2000s, global, underground networks of insurrectionary anarchists have carried out thousands of acts of political violence. This book is an exploration of the ideas, strategies, and history of these political actors that engage in a confrontation with the oppressive powers of the state and capital. This book challenges the reader to consider the historically ignored articulations put forth by those who communicate through sometimes violent political acts-vandalism, sabotage, arson and occasional use of explosives. These small acts of violence are announced and contextualized through written communiqués, which are posted online, translated, and circulated globally. This book offers the first contemporary history of these digitally-mediated networks, and seeks to locate this tendency within anti-state struggles from the past. Through an examination of thousands of movement communiqués, this book moves the discourse of those fighting for total liberation against the omnipresent forces of violence and coercion from margin to center.


Der Weg nach Wigan Pier

Filename: der-weg-nach-wigan-pier.pdf
ISBN: 9783257602517
Release Date: 2012-11-20
Number of pages: 240
Author: George Orwell
Publisher: Diogenes Verlag AG

Download and read online Der Weg nach Wigan Pier in PDF and EPUB Im Jahr 1936 geht George Orwell in die Industriestädte Nordenglands, um an Ort und Stelle zu beobachten, wie Bergleute im Alltag arbeiten und wohnen. Er steigt mit in die Gruben hinunter und berichtet aufmerksam, sachlich, genau, mit Einfühlung und Gespür für die vielfachen Zusammenhänge. Diese Erfahrung führt zu Reflexionen über den Sozialismus als umsichtigen, schwierigen Weg zu Gerechtigkeit und Freiheit.


Zodiac

Filename: zodiac.pdf
ISBN: 9783641028923
Release Date: 2009-10-02
Number of pages: 306
Author: Robert Graysmith
Publisher: Heyne Verlag

Download and read online Zodiac in PDF and EPUB „Ich töte Menschen, weil es mir so viel Spaß macht.“ Jahrelang versetzte ein als Zodiac berühmt gewordener Serienkiller Kalifornien in Angst und Schrecken und spielte mit der Polizei ein grausames Katz-und-Maus-Spiel. Regisseur David Fincher (Se7en, Fight Club) verfilmt die Geschichte einer unglaublichen Mordserie mit u. a. Jake Gyllenhaal, Robert Downey Jr. und Gary Oldman.


Das Tal der Puppen

Filename: das-tal-der-puppen.pdf
ISBN: 3453189485
Release Date: 2001
Number of pages: 414
Author: Jacqueline Susann
Publisher:

Download and read online Das Tal der Puppen in PDF and EPUB


Der Mensch im Kosmos

Filename: der-mensch-im-kosmos.pdf
ISBN: 3406602746
Release Date: 2010
Number of pages: 336
Author: Pierre Teilhard de Chardin
Publisher: C.H.Beck

Download and read online Der Mensch im Kosmos in PDF and EPUB


Kuckucksei

Filename: kuckucksei.pdf
ISBN: 9783105607244
Release Date: 2015-11-16
Number of pages: 454
Author: Clifford Stoll
Publisher: S. Fischer Verlag

Download and read online Kuckucksei in PDF and EPUB ›Kuckucksei‹ schildert bis ins Detail die hochdramatische Jagd nach deutschen Hackern, die in amerikanische Computernetze eingedrungen waren. Es ist der autobiografische Report eines amerikanischen Computercracks, der leidenschaftlich für die Sicherheit der Datennetze kämpft. (Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)


Understanding Terrorism

Filename: understanding-terrorism.pdf
ISBN: 9781452299754
Release Date: 2012-01-18
Number of pages: 616
Author: Gus Martin
Publisher: SAGE

Download and read online Understanding Terrorism in PDF and EPUB The Fourth Edition of Gus Martin's Understanding Terrorism, once again offers a multidisciplinary, comprehensive exploration of contemporary terrorism that helps readers develop the knowledge and skills they need to critically assess terrorism in general and terrorist incidents in particular. The Fourth Edition presents new, updated theories, cases, and incidents as well as new photographs, updated tables, and enhanced graphics. An entirely new chapter is devoted to homeland security in the United States and Europe.


Hipster Hitler

Filename: hipster-hitler.pdf
ISBN: 3832162380
Release Date: 2013-07
Number of pages: 128
Author: Archana Kumar
Publisher:

Download and read online Hipster Hitler in PDF and EPUB


Billy Budd

Filename: billy-budd.pdf
ISBN: 9783864037641
Release Date: 2012
Number of pages: 80
Author: Herman Melville
Publisher: BoD – Books on Demand

Download and read online Billy Budd in PDF and EPUB Billy Budd ist der deutsche Titel des amerikanischen Kurzromans Billy Budd Sailor, in einer fr heren Version auch Billy Budd Foretopman, von Herman Melville. Das Werk war lange verschollen und unvollendet. Erst lange nach seinem Tode wurde es 1924 entdeckt und ver ffentlicht. Reproduktion des Originals in neuer Rechtschreibung.


Selbstbegrenzung

Filename: selbstbegrenzung.pdf
ISBN: 3406392679
Release Date: 1998
Number of pages: 174
Author: Ivan Illich
Publisher: C.H.Beck

Download and read online Selbstbegrenzung in PDF and EPUB


Vertraue deiner inneren Stimme

Filename: vertraue-deiner-inneren-stimme.pdf
ISBN: 3813805026
Release Date: 1999
Number of pages: 109
Author: Florence Scovel Shinn
Publisher:

Download and read online Vertraue deiner inneren Stimme in PDF and EPUB


Wahre Halluzinationen

Filename: wahre-halluzinationen.pdf
ISBN: 9783037885277
Release Date: 2017-01-03
Number of pages: 177
Author: Terence Mckenna
Publisher: Nachtschatten Verlag

Download and read online Wahre Halluzinationen in PDF and EPUB Im Jahre 1971 macht sich eine Gruppe junger amerikanischer Anthropologen und Botaniker auf ins Amazonasgebiet, um die Wirkung von halluzinogenen Pflanzen auf das Weltbild der eingeborenen Schamanen zu erforschen. Die Einnahme dort wachsender Psilocybin-Pilze versetzt zwei von ihnen, Terence McKenna und seinen Bruder Dennis, selbst in den Zustand, den sie an visionssuchenden Schamanen untersuchen wollten. Dieses Erlebnis überzeugte McKenna, dass die Welt der ekstatischen Trance des Schamanen, die visionäre Welt des Psilocybins und die Welt, in der man Ausserirdische antrifft, verschiedene Aspekte ein und derselben paradoxen Realität sind. In den Jahren danach festigte sich seine Ansicht, dass man Psilocybin dazu benutzen kann, das Verhältnis von Geist und dem Unbekannten zu erforschen. Als Forscher einer neuen Generation erkundete er die nicht rationalen Teile der Psyche und entwickelte mit Hilfe seiner rationalen wissenschaftlichen Ausbildung eine "Quantenpsychologie". Sein Buch liest sich so spannend wie ein Bericht über die Erkundung eines fremden Kontinents.


Die Herren der Welt

Filename: die-herren-der-welt.pdf
ISBN: 9783853718186
Release Date: 2014-03-27
Number of pages: 208
Author: Noam Chomsky
Publisher: Promedia Verlag

Download and read online Die Herren der Welt in PDF and EPUB Noam Chomsky gilt als einer der bekanntesten kritischen Zeitgenossen ... und als einer der meistzitierten. Dabei sah sich der US-Amerikaner zeitlebens weniger auf der Seite der Intellektuellen als auf jener der Aktivisten, die gegen die von den USA verordnete globale politische und wirtschaftliche Ordnung aufbegehrten. Der vorliegende Band kann als das politische Vermächtnis des 85-Jährigen gelesen werden. "Die Herren der Welt“ umfasst die wichtigsten Essays und Reden Chomskys aus einer fast 50-jährigen Schaffensperiode, die sich mit der Natur der Staatsmacht und deren ideologischen Grundlagen vom "Kalten Krieg“ bis zum "Krieg gegen den Terror“ befassen. In seinen Fokus gerät dabei auch die internationale Gerichtsbarkeit als Instrument zur Durchsetzung einer ungerechten Weltordnung. Die meisten der hier vorliegenden Beiträge sind erstmals auf Deutsch und zeitgleich mit der englischsprachigen Ausgabe in Buchform erhältlich. Das titelgebende Zitat stammt vom schottischen Ökonomen Adam Smith (1723-1790), der in seinem Werk "Der Wohlstand der Nationen“ ausführte: "Alles für uns und nichts für die anderen - das ist offenbar schon von jeher die üble Maxime der Herren der Welt.“ Chomsky zerpflückt die Argumente dieser Herren und ihrer Herrschaftspraktiken mit unerbittlicher Logik und zerstört die Mythen derjenigen, die Macht und Privilegien einiger weniger gegen die Interessen und Nöte der Mehrheit absichern.


Anarchie Staat Utopia

Filename: anarchie-staat-utopia.pdf
ISBN: 3789280992
Release Date: 2011
Number of pages: 479
Author: Robert Nozick
Publisher:

Download and read online Anarchie Staat Utopia in PDF and EPUB Dieses Buch wendet sich gegen den uns immer mehr bedrohenden und wuchernden Moloch Staat. Es enthält eine aufsehenerregende philosophische Herausforderung an die verbreitetsten politischen und sozialen Auffassungen unserer Zeit, sowohl die liberalen, sozialistischen als auch konservativen. "Anarchie, Staat, Utopia" widerspricht der heute vorherrschenden Meinung, daß das Wohl der Menschen nur durch ein Mehr an Staat erreicht werden kann. Der Autor deckt einen Widerspruch unserer Gesellschaft auf, die einerseits soziale Sicherung durch den Staat fordert und andererseits ein Höchstmaß an individueller Freiheit beansprucht. Mit zwingender Logik, gedanklicher Tiefe und außerordentlichem Scharfsinn legt Nozick schonungslos dar, welcher Illusion unsere Gesellschaft erliegt, wenn sie der Maschinerie unseres Staates immer mehr Aufgaben aufbürdet, in der Erwartung, daß nur Bürokratie und Verwaltung in der Lage wären, die Probleme der Menschen zu lösen. Dieser scheinbar unaufhaltsamen Entwicklung stellt Nozick seine These eines Minimalstaates entgegen: Der Staat ist laut Nozick nur gerechtfertigt, wenn er streng auf die Funktion des Schutzes gegen Gewalt, Diebstahl, Betrug und Durchsetzung von Verträgen beschränkt wird. Jedes weitergehende staatliche Eingreifen würde, wie Nozick glänzend darlegt, notwendigerweise die Rechte des einzelnen verletzen. Daraus ergeben sich zwei bemerkenswerte Folgerungen, denen ausführlich nachgegangen wird: ”Der Staat darf seinen Zwangsapparat nicht dazu einsetzen, einige Bürger dazu zu bringen, anderen zu helfen oder jemandem um seines eigenen Wohles oder Schutzes willen etwas zu verbieten.