Science and Technology in World History

Filename: science-and-technology-in-world-history.pdf
ISBN: 9781421417769
Release Date: 2015-11-26
Number of pages: 552
Author: James E. McClellan III
Publisher: JHU Press

Download and read online Science and Technology in World History in PDF and EPUB


Science and Technology in World History Volume 1

Filename: science-and-technology-in-world-history-volume-1.pdf
ISBN: 9780786456574
Release Date: 2010-04-20
Number of pages: 275
Author: David Deming
Publisher: McFarland

Download and read online Science and Technology in World History Volume 1 in PDF and EPUB Science is a living, organic activity, the meaning and understanding of which have evolved incrementally over human history. This book, the first in a roughly chronological series, explores the development of the methodology and major ideas of science, in historical context, from ancient times to the decline of classical civilizations around 300 A.D. It includes details specific to the histories of specialized sciences including astronomy, medicine and physics--along with Roman engineering and Greek philosophy. It closely describes the contributions of such individuals as Pythagoras, Hippocrat.


Eine kurze Geschichte der Menschheit

Filename: eine-kurze-geschichte-der-menschheit.pdf
ISBN: 9783641104986
Release Date: 2013-09-02
Number of pages: 528
Author: Yuval Noah Harari
Publisher: DVA

Download and read online Eine kurze Geschichte der Menschheit in PDF and EPUB Krone der Schöpfung? Vor 100 000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Anschaulich, unterhaltsam und stellenweise hochkomisch zeichnet Yuval Harari die Geschichte des Menschen nach und zeigt alle großen, aber auch alle ambivalenten Momente unserer Menschwerdung.


Homo Deus

Filename: homo-deus.pdf
ISBN: 9783406704024
Release Date: 2017-02-16
Number of pages: 576
Author: Yuval Noah Harari
Publisher: C.H.Beck

Download and read online Homo Deus in PDF and EPUB In seinem Kultbuch „Eine kurze Geschichte der Menschheit“ erklärte Yuval Noah Harari, wie unsere Spezies die Erde erobern konnte. In „Homo Deus“ stößt er vor in eine noch verborgene Welt: die Zukunft. Was wird mit uns und unserem Planeten passieren, wenn die neuen Technologien dem Menschen gottgleiche Fähigkeiten verleihen – schöpferische wie zerstörerische – und das Leben selbst auf eine völlig neue Stufe der Evolution heben? Wie wird es dem Homo Sapiens ergehen, wenn er einen technikverstärkten Homo Deus erschafft, der sich vom heutigen Menschen deutlicher unterscheidet als dieser vom Neandertaler? Was bleibt von uns und der modernen Religion des Humanismus, wenn wir Maschinen konstruieren, die alles besser können als wir? In unserer Gier nach Gesundheit, Glück und Macht könnten wir uns ganz allmählich so weit verändern, bis wir schließlich keine Menschen mehr sind.


The Cambridge World History

Filename: the-cambridge-world-history.pdf
ISBN: 9780521190749
Release Date: 2015-04-09
Number of pages: 748
Author: Benjamin Z. Kedar
Publisher: Cambridge University Press

Download and read online The Cambridge World History in PDF and EPUB Global history of cross-cultural exchange and conquest, and the accompanying growth of states, religions, knowledge, and economic systems, between 500 and 1500.


Eine kurze Geschichte von fast allem

Filename: eine-kurze-geschichte-von-fast-allem.pdf
ISBN: 9783641079246
Release Date: 2011-12-23
Number of pages: 688
Author: Bill Bryson
Publisher: Goldmann Verlag

Download and read online Eine kurze Geschichte von fast allem in PDF and EPUB Wie groß ist eigentlich das Universum? Was wiegt unsere Erde? Und wie ist das überhaupt möglich – die Erde zu wiegen? In seinem großen Buch nimmt uns Bestsellerautor Bill Bryson mit auf eine atemberaubende Reise durch Raum und Zeit: Er erklärt uns den Himmel und die Erde, die Sterne und die Meere, und nicht zuletzt die Entstehungsgeschichte des Menschen. »Eine kurze Geschichte von fast allem« ist ein ebenso fundierter und lehrreicher wie unterhaltsamer und amüsanter Ausflug in die Naturwissenschaften, mit dem Bill Bryson das scheinbar Unmögliche vollbracht hat: das Wissen von der Welt in dreißig Kapitel zu packen, die auch für den normalen Leser ohne Vorkenntnisse verständlich sind. Das ideale Buch für alle, die unser Universum und unsere Geschichte endlich verstehen möchten – und dabei auch noch Spaß haben wollen!


The Cambridge World History Volume 5 Expanding Webs of Exchange and Conflict 500CE 1500CE

Filename: the-cambridge-world-history-volume-5-expanding-webs-of-exchange-and-conflict-500ce-1500ce.pdf
ISBN: 9781316297759
Release Date: 2015-04-09
Number of pages:
Author: Benjamin Z. Kedar
Publisher: Cambridge University Press

Download and read online The Cambridge World History Volume 5 Expanding Webs of Exchange and Conflict 500CE 1500CE in PDF and EPUB Volume 5 of The Cambridge World History uncovers the cross-cultural exchange and conquest, and the accompanying growth of regional and trans-regional states, religions, and economic systems, during the period 500 to 1500. The volume begins by outlining a series of core issues and processes across the world, including human relations with nature, gender and family, social hierarchies, education, and warfare. Further essays examine maritime and land-based networks of long-distance trade and migration in agricultural and nomadic societies, and the transmission and exchange of cultural forms, scientific knowledge, technologies, and text-based religious systems that accompanied these. The final section surveys the development of centralized regional states and empires in both the eastern and western hemispheres. Together these essays by an international team of leading authors show how processes furthering cultural, commercial, and political integration within and between various regions of the world made this millennium a 'proto-global' era.


Zwischen mir und der Welt

Filename: zwischen-mir-und-der-welt.pdf
ISBN: 9783446251953
Release Date: 2016-02-01
Number of pages: 240
Author: Ta-Nehisi Coates
Publisher: Hanser Berlin

Download and read online Zwischen mir und der Welt in PDF and EPUB Wenn in den USA schwarze Teenager von Polizisten ermordet werden, ist das nur ein Problem von individueller Verfehlung? Nein, denn rassistische Gewalt ist fest eingewebt in die amerikanische Identität – sie ist das, worauf das Land gebaut ist. Afroamerikaner besorgten als Sklaven seinen Reichtum und sterben als freie Bürger auf seinen Straßen. In seinem schmerzhaften, leidenschaftlichen Manifest verdichtet Ta-Nehisi Coates amerikanische und persönliche Geschichte zu einem Appell an sein Land, sich endlich seiner Vergangenheit zu stellen. Sein Buch wurde in den USA zum Nr.-1-Bestseller und ist schon jetzt ein Klassiker, auf den sich zukünftig alle Debatten um Rassismus beziehen werden.


Das Kapital im 21 Jahrhundert

Filename: das-kapital-im-21-jahrhundert.pdf
ISBN: 9783406671326
Release Date: 2014-10-10
Number of pages: 816
Author: Thomas Piketty
Publisher: C.H.Beck

Download and read online Das Kapital im 21 Jahrhundert in PDF and EPUB Wie entstehen die Akkumulation und die Distribution von Kapital? Welche Dynamiken sind dafür maßgeblich? Fragen der langfristigen Evolution von Ungleichheit, der Konzentration von Wohlstand in wenigen Händen und nach den Chancen für ökonomisches Wachstum bilden den Kern der Politischen Ökonomie. Aber befriedigende Antworten darauf gab es bislang kaum, weil aussagekräftige Daten und eine überzeugende Theorie fehlten. In Das Kapital im 21. Jahrhundert analysiert Thomas Piketty ein beeindruckendes Datenmaterial aus 20 Ländern, zurückgehend bis ins 18. Jahrhundert, um auf dieser Basis die entscheidenden ökonomischen und sozialen Abläufe freizulegen. Seine Ergebnisse stellen die Debatte auf eine neue Grundlage und definieren zugleich die Agenda für das künftige Nachdenken über Wohlstand und Ungleichheit. Piketty zeigt uns, dass das ökonomische Wachstum in der Moderne und die Verbreitung des Wissens es uns ermöglicht haben, den Ungleichheiten in jenem apokalyptischen Ausmaß zu entgehen, das Karl Marx prophezeit hatte. Aber wir haben die Strukturen von Kapital und Ungleichheit andererseits nicht so tiefgreifend modifiziert, wie es in den prosperierenden Jahrzehnten nach dem Zweiten Weltkrieg den Anschein hatte. Der wichtigste Treiber der Ungleichheit – nämlich die Tendenz von Kapitalgewinnen, die Wachstumsrate zu übertreffen – droht heute extreme Ungleichheiten hervorzubringen, die am Ende auch den sozialen Frieden gefährden und unsere demokratischen Werte in Frage stellen. Doch ökonomische Trends sind keine Gottesurteile. Politisches Handeln hat gefährliche Ungleichheiten in der Vergangenheit korrigiert, so Piketty, und kann das auch wieder tun.


Science and Technology in World History Volume 2

Filename: science-and-technology-in-world-history-volume-2.pdf
ISBN: 9780786456420
Release Date: 2010-05-13
Number of pages: 237
Author: David Deming
Publisher: McFarland

Download and read online Science and Technology in World History Volume 2 in PDF and EPUB Science is a living, organic activity, the meaning and understanding of which have evolved incrementally over human history. This book, the second in a roughly chronological series, explores the evolution of science from the advents of Christianity and Islam through the Middle Ages, focusing especially on the historical relationship between science and religion. Specific topics include technological innovations during the Middle Ages; Islamic science; the Crusades; Gothic cathedrals; and the founding of Western universities. Close attention is given to such figures as Paul the Apostle, Hippoly.


Medizingeschichte

Filename: medizingeschichte.pdf
ISBN: 9783825239275
Release Date: 2014-04-24
Number of pages: 432
Author: Wolfgang Eckart
Publisher: UTB

Download and read online Medizingeschichte in PDF and EPUB Grundlagen der Medizingeschichte: Medizingeschichte ist nicht nur Pflichtfach im Medizinstudium, sie hat mittlerweile auch Eingang in die Geschichts- und Sozialwissenschaften gefunden. Das Studienbuch bietet einen Überblick über die Medizingeschichtsschreibung der letzten 200 Jahre und vermittelt das methodische und fachliche Rüstzeug zur weitergehenden Beschäftigung mit medizinhistorischen Themen. Die methodisch-theoretischen Ansätze reichen von der Ideen- und Sozialgeschichte über die Geschlechter- und Körpergeschichte bis zu den Teil- und Nachbardisziplinen – etwa der Pharmaziegeschichte, der Pflegegeschichte oder der Geschichte der Alternativen Medizin. Die wichtigsten Grundbegriffe und forschungsleitenden Theoreme wie Medikalisierung, Volksmedizin, Schulmedizin oder, hier neu, Biopolitik werden erläutert. Das hier in zweiter, überarbeiteter und ergänzter Auflage vorgelegte Studienbuch bietet eine systematische und informative Einführung in die gesamte Bandbreite der Medizingeschichte.


Der stumme Fr hling

Filename: der-stumme-fr-hling.pdf
ISBN: 3406547605
Release Date: 2007
Number of pages: 347
Author: Rachel Carson
Publisher: C.H.Beck

Download and read online Der stumme Fr hling in PDF and EPUB


The New World History

Filename: the-new-world-history.pdf
ISBN: 9780520289895
Release Date: 2016-08-23
Number of pages: 656
Author: Ross E. Dunn
Publisher: Univ of California Press

Download and read online The New World History in PDF and EPUB The New World History is a comprehensive volume of essays selected to enrich world history teaching and scholarship in this rapidly expanding field. The forty-four articles in this book take stock of the history, evolving literature, and current trajectories of new world history. These essays, together with the editors’ introductions to thematic chapters, encourage educators and students to reflect critically on the development of the field and to explore concepts, approaches, and insights valuable to their own work. The selections are organized in ten chapters that survey the history of the movement, the seminal ideas of founding thinkers and today’s practitioners, changing concepts of world historical space and time, comparative methods, environmental history, the “big history” movement, globalization, debates over the meaning of Western power, and ongoing questions about the intellectual premises and assumptions that have shaped the field.


Hidden Figures Unerkannte Heldinnen

Filename: hidden-figures-unerkannte-heldinnen.pdf
ISBN: 9783959676434
Release Date: 2017-01-02
Number of pages: 416
Author: Margot Lee Shetterly
Publisher: HarperCollins

Download and read online Hidden Figures Unerkannte Heldinnen in PDF and EPUB 1943 stellt das Langley Memorial Aeronautical Laboratory der NACA,die später zur NASA wird, erstmalig afroamerikanische Frauen ein. "Menschliche Rechner" - unter ihnen Dorothy Vaughan, die 1953 Vorgesetzte der brillanten afroamerikanischen Mathematikerin Katherine Johnson wird. Trotz Diskriminierung und Vorurteilen, treiben sie die Forschungen der NASA voran und Katherine Johnsons Berechnungen werden maßgeblich für den Erfolg der Apollo-Missionen. Dies ist ihre Geschichte. "Mit dieser unglaublich mitreißenden und vielschichtigen Erzählung zeigt Shetterly ihr Können. Die Geschichte begeistert in allen Aspekten." Booklist


Science Technology and Society

Filename: science-technology-and-society.pdf
ISBN: 9780195141931
Release Date: 2005
Number of pages: 701
Author: Sal P. Restivo
Publisher: Oxford University Press on Demand

Download and read online Science Technology and Society in PDF and EPUB 'Science, Technology, and Society' offers approximately 150 articles written by major scholars and experts from academic and scientific institutions worldwide. The theme is the functions and effects of science and technology in society and culture.