Life s Engines

Filename: life-s-engines.pdf
ISBN: 9781400865727
Release Date: 2015-04-27
Number of pages: 224
Author: Paul G. Falkowski
Publisher: Princeton University Press

Download and read online Life s Engines in PDF and EPUB For almost four billion years, microbes had the primordial oceans all to themselves. The stewards of Earth, these organisms transformed the chemistry of our planet to make it habitable for plants, animals, and us. Life's Engines takes readers deep into the microscopic world to explore how these marvelous creatures made life on Earth possible—and how human life today would cease to exist without them. Paul Falkowski looks "under the hood" of microbes to find the engines of life, the actual working parts that do the biochemical heavy lifting for every living organism on Earth. With insight and humor, he explains how these miniature engines are built—and how they have been appropriated by and assembled like Lego sets within every creature that walks, swims, or flies. Falkowski shows how evolution works to maintain this core machinery of life, and how we and other animals are veritable conglomerations of microbes. A vibrantly entertaining book about the microbes that support our very existence, Life's Engines will inspire wonder about these elegantly complex nanomachines that have driven life since its origin. It also issues a timely warning about the dangers of tinkering with that machinery to make it more "efficient" at meeting the ever-growing demands of humans in the coming century.


The Little Book of Black Holes

Filename: the-little-book-of-black-holes.pdf
ISBN: 9781400888290
Release Date: 2017-10-03
Number of pages: 200
Author: Steven S. Gubser
Publisher: Princeton University Press

Download and read online The Little Book of Black Holes in PDF and EPUB Dive into a mind-bending exploration of the physics of black holes Black holes, predicted by Albert Einstein’s general theory of relativity more than a century ago, have long intrigued scientists and the public with their bizarre and fantastical properties. Although Einstein understood that black holes were mathematical solutions to his equations, he never accepted their physical reality—a viewpoint many shared. This all changed in the 1960s and 1970s, when a deeper conceptual understanding of black holes developed just as new observations revealed the existence of quasars and X-ray binary star systems, whose mysterious properties could be explained by the presence of black holes. Black holes have since been the subject of intense research—and the physics governing how they behave and affect their surroundings is stranger and more mind-bending than any fiction. After introducing the basics of the special and general theories of relativity, this book describes black holes both as astrophysical objects and theoretical “laboratories” in which physicists can test their understanding of gravitational, quantum, and thermal physics. From Schwarzschild black holes to rotating and colliding black holes, and from gravitational radiation to Hawking radiation and information loss, Steven Gubser and Frans Pretorius use creative thought experiments and analogies to explain their subject accessibly. They also describe the decades-long quest to observe the universe in gravitational waves, which recently resulted in the LIGO observatories’ detection of the distinctive gravitational wave “chirp” of two colliding black holes—the first direct observation of black holes’ existence. The Little Book of Black Holes takes readers deep into the mysterious heart of the subject, offering rare clarity of insight into the physics that makes black holes simple yet destructive manifestations of geometric destiny.


Eine kurze Geschichte von fast allem

Filename: eine-kurze-geschichte-von-fast-allem.pdf
ISBN: 9783641079246
Release Date: 2011-12-23
Number of pages: 688
Author: Bill Bryson
Publisher: Goldmann Verlag

Download and read online Eine kurze Geschichte von fast allem in PDF and EPUB Wie groß ist eigentlich das Universum? Was wiegt unsere Erde? Und wie ist das überhaupt möglich – die Erde zu wiegen? In seinem großen Buch nimmt uns Bestsellerautor Bill Bryson mit auf eine atemberaubende Reise durch Raum und Zeit: Er erklärt uns den Himmel und die Erde, die Sterne und die Meere, und nicht zuletzt die Entstehungsgeschichte des Menschen. »Eine kurze Geschichte von fast allem« ist ein ebenso fundierter und lehrreicher wie unterhaltsamer und amüsanter Ausflug in die Naturwissenschaften, mit dem Bill Bryson das scheinbar Unmögliche vollbracht hat: das Wissen von der Welt in dreißig Kapitel zu packen, die auch für den normalen Leser ohne Vorkenntnisse verständlich sind. Das ideale Buch für alle, die unser Universum und unsere Geschichte endlich verstehen möchten – und dabei auch noch Spaß haben wollen!


Alexander von Humboldt und die Erfindung der Natur

Filename: alexander-von-humboldt-und-die-erfindung-der-natur.pdf
ISBN: 9783641195502
Release Date: 2016-10-11
Number of pages: 560
Author: Andrea Wulf
Publisher: C. Bertelsmann Verlag

Download and read online Alexander von Humboldt und die Erfindung der Natur in PDF and EPUB Was hat Alexander von Humboldt, der vor mehr als 150 Jahren starb, mit Klimawandel und Nachhaltigkeit zu tun? Der Naturforscher und Universalgelehrte, nach dem nicht nur unzählige Straßen, Pflanzen und sogar ein »Mare« auf dem Mond benannt sind, hat wie kein anderer Wissenschaftler unser Verständnis von Natur als lebendigem Ganzen, als Kosmos, in dem vom Winzigsten bis zum Größten alles miteinander verbunden ist und dessen untrennbarer Teil wir sind, geprägt. Die Historikerin Andrea Wulf stellt in ihrem vielfach preisgekrönten – so auch mit dem Bayerischen Buchpreis 2016 – Buch Humboldts Erfindung der Natur, die er radikal neu dachte, ins Zentrum ihrer Erkundungsreise durch sein Leben und Werk. Sie folgt den Spuren des begnadeten Netzwerkers und zeigt, dass unser heutiges Wissen um die Verwundbarkeit der Erde in Humboldts Überzeugungen verwurzelt ist. Ihm heute wieder zu begegnen, mahnt uns, seine Erkenntnisse endlich zum Maßstab unseres Handelns zu machen – um unser aller Überleben willen.


Der Marsianer

Filename: der-marsianer.pdf
ISBN: 9783641144005
Release Date: 2014-10-13
Number of pages: 512
Author: Andy Weir
Publisher: Heyne Verlag

Download and read online Der Marsianer in PDF and EPUB Gestrandet auf dem Mars Der Astronaut Mark Watney war auf dem besten Weg, eine lebende Legende zu werden, schließlich war er der erste Mensch in der Geschichte der Raumfahrt, der je den Mars betreten hat. Nun, sechs Tage später, ist Mark auf dem besten Weg, der erste Mensch zu werden, der auf dem Mars sterben wird: Bei einer Expedition auf dem Roten Planeten gerät er in einen Sandsturm, und als er aus seiner Bewusstlosigkeit erwacht, ist er allein. Auf dem Mars. Ohne Ausrüstung. Ohne Nahrung. Und ohne Crew, denn die ist bereits auf dem Weg zurück zur Erde. Es ist der Beginn eines spektakulären Überlebenskampfes ...


Mathematische Grundlagen der Quantenmechanik

Filename: mathematische-grundlagen-der-quantenmechanik.pdf
ISBN: 9783642960482
Release Date: 2013-03-13
Number of pages: 150
Author: Johann v. Neumann
Publisher: Springer-Verlag

Download and read online Mathematische Grundlagen der Quantenmechanik in PDF and EPUB


Die Vegetarierin

Filename: die-vegetarierin.pdf
ISBN: 9783841211545
Release Date: 2016-08-15
Number of pages: 192
Author: Han Kang
Publisher: Aufbau Digital

Download and read online Die Vegetarierin in PDF and EPUB Ein seltsam verstörendes, hypnotisierendes Buch über eine Frau, die, laut ihrem Ehemann an Durchschnittlichkeit kaum zu übertreffen ist – bis sie eines Tages beschließt, kein Fleisch mehr zu essen. »Bevor meine Frau zur Vegetarierin wurde, hielt ich sie für nichts Besonderes. Bei unserer ersten Begegnung fand ich sie nicht einmal attraktiv. Mittelgroß, ein Topfschnitt, irgendwo zwischen kurz und lang, gelbliche unreine Haut, Schlupflider und dominante Wangenknochen. So fühlte ich mich weder von ihr angezogen noch abgestoßen und sah daher keinen Grund, sie nicht zu heiraten.« Yeong-Hye und ihr Ehemann sind ganz gewöhnliche Leute. Er geht beflissen seinem Bürojob nach und hegt keinerlei Ambitionen. Sie ist eine zwar leidenschaftslose, aber pflichtbewusste Hausfrau. Die angenehme Eintönigkeit ihrer Ehe wird jäh gefährdet, als Yeong-Hye beschließt, sich fortan ausschließlich vegetarisch zu ernähren und alle tierischen Produkte aus dem Haushalt entfernt. »Ich hatte einen Traum«, so ihre einzige Erklärung. Ein kleiner Akt der Unabhängigkeit, aber ein fataler, denn in einem Land wie Südkorea, in dem strenge soziale Normen herrschen, gilt der Vegetarismus als subversiv. Doch damit nicht genug. Bald nimmt Yeong-Hyes passive Rebellion immer groteskere Ausmaße an. Sie, die niemals gerne einen BH getragen hat, fängt an, sich in der Öffentlichkeit zu entblößen und von einem Leben als Pflanze zu träumen. Bis sich ihre gesamte Familie gegen sie wendet. Die Vegetarierin ist eine kafkaeske Geschichte in drei Akten über Scham und Begierde, Macht und Obsession sowie unsere zum Scheitern verurteilten Versuche, den Anderen zu verstehen, der ja doch, wie man selbst, Gefangener im eigenen Leib ist.


Campbell Biologie

Filename: campbell-biologie.pdf
ISBN: 3868949003
Release Date: 2010
Number of pages: 748
Author: Neil A. Campbell
Publisher: Pearson Deutschland GmbH

Download and read online Campbell Biologie in PDF and EPUB


Die Zukunft der Intelligenz

Filename: die-zukunft-der-intelligenz.pdf
ISBN: 3499621673
Release Date: 2006
Number of pages: 315
Author: Jeff Hawkins
Publisher:

Download and read online Die Zukunft der Intelligenz in PDF and EPUB


Aurora

Filename: aurora.pdf
ISBN: 9783641177676
Release Date: 2016-11-14
Number of pages: 560
Author: Kim Stanley Robinson
Publisher: Heyne Verlag

Download and read online Aurora in PDF and EPUB Hundertsechzig Jahre Einsamkeit Es ist das gewaltigste Unterfangen, dem sich die Menschheit seit Beginn der bemannten Raumfahrt je gegenübersah: die Besiedelung eines neuen Sonnensystems. Ein Raumschiff mit Kolonisten machte sich einst auf den Weg zum Tau-Ceti-System, um eine neue Heimat zu finden. Nun, Jahrzehnte später, sind sie beinahe angekommen. Doch welche Abenteuer und Gefahren werden die Menschen dort – 11,9 Lichtjahre von der Erde entfernt – erwarten? Es ist der Beginn einer neuen Zeitrechnung in der Menschheitsgeschichte ...


Nach der Welle

Filename: nach-der-welle.pdf
ISBN: 9783104030623
Release Date: 2014-10-23
Number of pages: 272
Author: Sonali Deraniyagala
Publisher: S. Fischer Verlag

Download and read online Nach der Welle in PDF and EPUB *** »Ein ganz erstaunliches, wunderschönes Buch.« Joan Didion *** »Ich schrie nicht, heulte nicht auf. Ich fiel nicht in Ohnmacht. Abwarten, dachte ich mir. Ich warte ab, bis sie sie alle gefunden haben, und dann bringe ich mich um.« Sri Lanka, 26. Dezember 2004. Sonali Deraniyagala verbringt die Weihnachtsferien mit ihrer Familie in einem wunderschönen Hotel direkt an der Küste, als die Welle kommt. Sonali selbst überlebt knapp, aber sie verliert ihre gesamte Familie, ihren Mann, die beiden kleinen Söhne und ihre Eltern. »Ein unglaublich starkes und zutiefst bewegendes Buch, wie ich schon lange keines mehr gelesen habe. ... Sonali Deraniyagala beschreibt eine Katastrophe und ihre Auswirkungen, die keiner von uns miterleben musste. Und gleichzeitig erweckt sie in ihrem atemberaubenden Erfahrungsbericht alle diejenigen wieder zum Leben, die sie verloren hat, so dass auch wir sie niemals vergessen werden.« Michael Ondaatje


Menschheit 2 0

Filename: menschheit-2-0.pdf
ISBN: 9783944203133
Release Date: 2015-07-06
Number of pages: 672
Author: Ray Kurzweil
Publisher: Lola Books

Download and read online Menschheit 2 0 in PDF and EPUB Das Jahr 2045 markiert einen historischen Meilenstein: Es ist das Jahr, in dem der Mensch seine biologischen Begrenzungen mithilfe der Technik überwinden wird. Diese als technologische Singularität bekannt gewordene Revolution wird die Menschheit für immer verändern. Googles Chefingenieur Ray Kurzweil, dessen wahnwitzigen Visionen in den vergangenen Jahrzehnten immer wieder genau ins Schwarze trafen, zeichnet in diesem Klassiker des Transhumanismus mit beispielloser Detailwut eine bunt schillernde Momentaufnahme der technischen Evolution und legt dar, weshalb diese so bald kein Ende finden, sondern im Gegenteil immer weiter an Dynamik gewinnen wird. Daraus ergibt sich eine ebenso faszinierende wie schockierende Vision für die Zukunft der Menschheit.


Zehn Milliarden

Filename: zehn-milliarden.pdf
ISBN: 9783518734100
Release Date: 2013-09-09
Number of pages: 206
Author: Stephen Emmott
Publisher: Suhrkamp Verlag

Download and read online Zehn Milliarden in PDF and EPUB Für die Herstellung eines Burgers braucht man 3000 Liter Wasser. Wir produzieren in zwölf Monaten mehr Ruß als im gesamten Mittelalter und fliegen allein in diesem Jahr sechs Billionen Kilometer. Unsere Enkel werden sich die Erde mit zehn Milliarden Menschen teilen müssen. Haben wir noch eine Zukunft? Stephen Emmott, Leiter eines von Microsoft aufgebauten Forschungslabors und Professor in Oxford, schafft mit »Zehn Milliarden« etwas Einzigartiges: Zum ersten Mal zeichnet ein Experte ein zusammenhängendes, aktuelles und für jeden verständliches Bild unserer Lage. Kein theoretischer Überbau, kein moralischer Zeigefinger, nur die Fakten. Und die unmissverständliche Botschaft: »Wir sind nicht zu retten.« Emmott greift auf neueste Erkenntnisse zurück und zeigt, dass wir uns längst den Boden unter den Füßen weggezogen haben. »Zehn Milliarden« ist der letzte Weckruf. Wir dürfen ihn nicht überhören.


Elon Musk

Filename: elon-musk.pdf
ISBN: 3898799069
Release Date: 2015-05-20
Number of pages: 368
Author: Ashlee Vance
Publisher:

Download and read online Elon Musk in PDF and EPUB


Gipfel des Unwahrscheinlichen

Filename: gipfel-des-unwahrscheinlichen.pdf
ISBN: 3499609320
Release Date: 2001
Number of pages: 366
Author: Richard Dawkins
Publisher:

Download and read online Gipfel des Unwahrscheinlichen in PDF and EPUB