Animal Liberation

Filename: animal-liberation.pdf
ISBN: 9781497645592
Release Date: 2015-04-14
Number of pages: 354
Author: Peter Singer
Publisher: Open Road Media

Download and read online Animal Liberation in PDF and EPUB The groundbreaking and “important” book about animal rights by the author of Ethics in the Real World—including a new preface (Chicago Tribune). First published in 1975, Animal Liberation created a sensation upon its release, shaking the world’s philosophical and animal-protection circles to their cores. Now, forty years later, Peter Singer’s landmark work still looms large as a foundational and canonical text of animal advocacy. Arguing that all beings capable of suffering deserve equal consideration, Singer contends that the only justifiable treatment of animals is that which maximizes good and minimizes suffering. In examining the cruelty of factory farming and the exploitation, both commercial and scientific, of laboratory animals, he identifies a kind of “ethical blindness” and calls for political action. A moral wake-up call from one of the most influential and controversial ethicists of our time, Animal Liberation tackles an emotionally charged social issue with a compelling rational argument in a rousing and riveting read. This ebook features an illustrated biography of Peter Singer, including rare photos from the author’s personal collection.


Effektiver Altruismus

Filename: effektiver-altruismus.pdf
ISBN: 9783518745137
Release Date: 2016-04-11
Number of pages: 250
Author: Peter Singer
Publisher: Suhrkamp Verlag

Download and read online Effektiver Altruismus in PDF and EPUB Wir alle haben schon gespendet. Doch geht es uns dabei wirklich um die Hilfe für andere? Oder wollen wir eher unser Gewissen beruhigen, ein wohliges Gefühl verspüren oder spendabel wirken? Millionäre lassen Kunstmuseen errichten, statt Verhungernden zu helfen, und Normalbürger geben Beträge, die nicht einmal die Bearbeitungsgebühren decken. Wer dagegen so viel Gutes wie möglich tun will, sollte besser auf seinen Verstand hören als auf seinen Bauch. Diese simple Idee ist Ausgangspunkt einer neuen sozialen Bewegung – des effektiven Altruismus. Peter Singer, einer ihrer Gründerväter, zeigt in seinem Buch, wie effektives Spenden möglich und warum es richtig ist. Gestützt auf harte Fakten und neue wissenschaftliche Methoden, können wir heute in vielen Fällen sagen, welcher gute Zweck der bessere ist. Gleiches gilt für die Wahl der Mittel: Auch hier orientieren sich effektive Altruisten daran, was den größten Nutzen verspricht. Um mehr spenden zu können, beschränken sich manche von ihnen auf das Allernötigste, andere geben gar freiwillig einen Teil ihrer selbst, etwa eine Niere. Effektive Altruisten sind aber weder Heilige noch Masochisten: Man darf sie sich als glückliche Menschen vorstellen. Singers Buch ist ein Aufruf zu einem in doppelter Hinsicht gelungenen Leben: Indem man für andere das Bestmögliche tut, gibt man dem eigenen Leben Sinn.


Leben retten

Filename: leben-retten.pdf
ISBN: 9783037900079
Release Date: 2010-03-01
Number of pages: 272
Author: Peter Singer
Publisher: Arche Literatur Verlag

Download and read online Leben retten in PDF and EPUB Täglich sterben 27000 Kinder unter fünf Jahren, weil sie in Armut leben. Dieses Buch zeigt auf, wie Sie mindestens einem dieser Kinder das Leben retten könnten - und es erklärt Ihnen, warum Sie es nicht tun. Peter Singer rechnet vor, wie wir die Armut abschaffen könnten, indem jeder Einzelne, der nicht in Armut lebt, einen kaum spürbaren Teil seines Besitzes abgibt. Und er geht nüchtern der Frage nach, warum es uns so unendlich schwerfällt, diesen kleinen, aber alles verändernden Schritt zu machen. Ein Experiment: Einer Gruppe (A) wird in Aussicht gestellt, dass sie mit einer Spende einem Kind das Leben könnte. Einer zweiten Gruppe (B) wird ebenfalls in Aussicht gestellt, mit einer Spende Leben retten zu können - und zwar nicht nur von einem, sondern von acht Kindern. Ergebnis: Gruppe B spendet deutlich weniger als Gruppe A. Anhand dieses und vieler weiterer Experimente zeigt Peter Singer auf, welche psychologischen Faktoren uns davon abhalten, trotz rationaler Einsicht tatkräftig zur Lösung eines der größten Probleme der Menschheit beizutragen. Am Ende steht dabei weder eine Anklage noch eine moralische Entlastung - sondern ein konkreter Sieben-Punkte-Plan, mit dem die Armut auf der Welt abgeschafft werden kann.


Texte zur Tierethik

Filename: texte-zur-tierethik.pdf
ISBN: 3150185351
Release Date: 2008
Number of pages: 340
Author: Ursula Wolf
Publisher:

Download and read online Texte zur Tierethik in PDF and EPUB


Zoopolis

Filename: zoopolis.pdf
ISBN: 9783518734322
Release Date: 2013-10-21
Number of pages: 608
Author: Sue Donaldson
Publisher: Suhrkamp Verlag

Download and read online Zoopolis in PDF and EPUB Massentierhaltung, Fleischskandale, Tierversuche – unser Umgang mit Tieren ist längst kein Nischenthema mehr, für das sich lediglich Aktivisten oder Ethiker interessieren, sondern steht im Fokus breiter öffentlicher Debatten. Allerdings konzentrieren sich die Diskussionen zumeist auf Fragen der Moral, darauf, welche moralischen Rechte und Interessen wir Tieren aufgrund ihrer Eigenschaften und Fähigkeiten – zum Beispiel Schmerzen zu empfinden – zuschreiben müssen und welche moralischen Pflichten sich daraus für uns ergeben. Sue Donaldson und Will Kymlicka gehen weit darüber hinaus und behaupten, dass Tiere auch politische Rechte haben. Im Rückgriff auf avancierte Theorien der Staatsbürgerschaft argumentieren sie dafür, ihnen neben unverletzlichen Grundrechten einen je gruppenspezifischen politischen Status zuzusprechen. Das heißt konkret: Bürgerrechte für domestizierte Tiere, Souveränität für Gemeinschaften von Wildtieren sowie ein »Stammgastrecht« für jene, die zwar nicht domestiziert sind, aber in unmittelbarer Nachbarschaft zu uns leben. »Zoopolis« macht auf so kluge wie eindringliche Weise ernst mit der Tatsache, dass wir mit den Tieren untrennbar verbunden sind. Elegant und keineswegs nur für Spezialisten geschrieben, entwirft es eine neue, folgenreiche Agenda für das künftige Zusammenleben mit diesen Geschöpfen, denen wir mehr schulden als unser Mitleid. Das Tier, so sagt dieses Buch, ist ein genuin politisches Wesen. Wir schulden ihm auch Gerechtigkeit.


Ideen zu einer philosophie der natur

Filename: ideen-zu-einer-philosophie-der-natur.pdf
ISBN: UOM:39015013303832
Release Date: 1803
Number of pages: 492
Author: Friedrich Wilhelm Joseph von Schelling
Publisher:

Download and read online Ideen zu einer philosophie der natur in PDF and EPUB


Vom Werden zum Sein

Filename: vom-werden-zum-sein.pdf
ISBN: 3442118514
Release Date: 1992
Number of pages: 288
Author: Jiddu Krishnamurti
Publisher:

Download and read online Vom Werden zum Sein in PDF and EPUB


A Transnational History of the Australian Animal Movement 1970 2015

Filename: a-transnational-history-of-the-australian-animal-movement-1970-2015.pdf
ISBN: 9783319625874
Release Date: 2017-10-20
Number of pages: 284
Author: Gonzalo Villanueva
Publisher: Springer

Download and read online A Transnational History of the Australian Animal Movement 1970 2015 in PDF and EPUB This book offers the first transnational historical study of the creation, contention and consequences of the Australian animal movement. Largely inspired by Peter Singer and his 1975 book Animal Liberation, a new wave of animal activism emerged in Australia and across the world. In an effort to draw public and media attention to the plight of animals, such as the rearing of pigs and poultry in factory farms and the export of live animals to the Middle East and South East Asia, Australian activists were often innovative and provocative in how they made their claims. Through lobbying, disruptive methods, and vegan activism, the animal movement consistently contested the politics and culture of how animals were used and exploited. Australians not only observed and learnt from people and events overseas, but also played significant international roles. This book examines the complex and conflicting consequences of the animal movement for Australian politics, as well as its influence on broader social change.


Artgerecht ist nur die Freiheit

Filename: artgerecht-ist-nur-die-freiheit.pdf
ISBN: 3492308449
Release Date: 2015-10-19
Number of pages: 304
Author: Hilal Sezgin
Publisher:

Download and read online Artgerecht ist nur die Freiheit in PDF and EPUB


Animal Liberation Die Befreiung der Tiere

Filename: animal-liberation-die-befreiung-der-tiere.pdf
ISBN: 3891315325
Release Date: 2015-05-21
Number of pages: 332
Author: Peter Singer
Publisher:

Download and read online Animal Liberation Die Befreiung der Tiere in PDF and EPUB


Journal of Moral Theology Volume 3 Number 2

Filename: journal-of-moral-theology-volume-3-number-2.pdf
ISBN: 9781498219099
Release Date: 2014-12-09
Number of pages: 136
Author: John Berkman
Publisher: Wipf and Stock Publishers

Download and read online Journal of Moral Theology Volume 3 Number 2 in PDF and EPUB NON-HUMAN ANIMALS Volume 3, Number 2, June 2014 Edited by John Berkman, Charles C. Camosy, and Celia Deane-Drummond Introduction: Catholic Moral Theology and the Moral Status of Non-Human Animals John Berkman and Celia Deane-Drummond From Theological Speciesism to a Theological Ethology: Where Catholic Moral Theology Needs to Go John Berkman Animals, Evil, and Family Meals Julie Rubio The Use of Non-Human Animals in Biomedical Research: Can Moral Theology Fill the Gap? Charles C. Camosy and Susan Kopp Evolutionary Perspectives on Inter-Morality and Inter-Species Relationships Interrogated in the Light of the Rise and Fall of Homo sapiens sapiens Celia Deane-Drummond Moral Passions: A Thomistic Interpretation of Moral Emotions in Nonhuman and Human Animals Jean Porter Speaking Theologically of Animal Rights James E. Helmer


Tierethik

Filename: tierethik.pdf
ISBN: 3518296825
Release Date: 2014
Number of pages: 589
Author: Friederike Schmitz
Publisher:

Download and read online Tierethik in PDF and EPUB


Die Technik auf dem Weg zur Seele

Filename: die-technik-auf-dem-weg-zur-seele.pdf
ISBN: STANFORD:36105132347472
Release Date: 1996
Number of pages: 413
Author: Christa Maar
Publisher:

Download and read online Die Technik auf dem Weg zur Seele in PDF and EPUB


Gutes besser tun

Filename: gutes-besser-tun.pdf
ISBN: 9783843713399
Release Date: 2016-03-24
Number of pages: 288
Author: William MacAskill
Publisher: Ullstein eBooks

Download and read online Gutes besser tun in PDF and EPUB Soll ich einen Flüchtling bei mir beherbergen? Ist es sinnvoll, nach Naturkatastrophen zu spenden? Übernehme ich besser die Patenschaft für ein Kind aus Äthiopien oder für ein Kind aus Deutschland? Helfe ich den Betroffenen, oder beruhige ich nur mein Gewissen? William MacAskill hat mit dem Konzept des effektiven Altruismus eine Antwort gefunden. Er nennt die Kriterien für sinnvolles und nachhaltiges Helfen. Oft sind es scheinbar kleine Handlungen, die Großes bewirken: Eine einfache Wurmkur verbessert die Lebensqualität afrikanischer Kinder mehr als eine teure Wasserpumpe fürs ganze Dorf. MacAskill zeigt, warum gut gemeint und gut gemacht zwei verschiedene Dinge sind und wie wir Veränderungen am besten erreichen können. Sein Buch ist eine konkrete Handreichung für alle, die Gutes noch besser tun wollen.


Demon Sumpf der Toten

Filename: demon-sumpf-der-toten.pdf
ISBN: 9783426422243
Release Date: 2017-01-06
Number of pages: 416
Author: Douglas Preston
Publisher: Knaur eBook

Download and read online Demon Sumpf der Toten in PDF and EPUB Ein neuer Fall für Special Agent Pendergast aus der Feder des Bestseller-Duos Preston & Child. "Demon - Sumpf der Toten" ist ein hochexplosives Gemisch aus Thriller, Mystik, Historie und Drama. In der Kleinstadt Exmouth an der Küste von Massachusetts soll Special Agent Pendergast den Raub einer wertvollen Weinsammlung aufklären. Im Weinkeller stößt er überraschend auf eine frisch zugemauerte Nische. Hinter der Wand sind Ketten zu finden, außerdem ein menschlicher Fingerknochen. Offenbar wurde hier vor langer Zeit jemand lebendig eingemauert. Die Einbrecher haben das Verlies geöffnet, das Skelett herausgeholt und die Mauer wieder geschlossen – der Weinraub war anscheinend reine Ablenkung. Schnell muss Pendergast lernen, dass Exmouth eine äußerst dunkle Vergangenheit hat. Das Skelett ist nur der erste Hinweis auf eine Verfehlung aus alter Zeit, die bis heute ungesühnt ist. "Spannung, Abenteuer, unvorhergesehene Wendungen: Lesefutter mit Suchtpotential." WDR