A Man for All Markets

Filename: a-man-for-all-markets.pdf
ISBN: 9780812998740
Release Date: 2017-01-24
Number of pages: 416
Author: Edward O. Thorp
Publisher: Random House

Download and read online A Man for All Markets in PDF and EPUB The incredible true story of the card-counting mathematics professor who taught the world how to beat the dealer and, as the first of the great quantitative investors, ushered in a revolution on Wall Street. A child of the Great Depression, legendary mathematician Edward O. Thorp invented card counting, proving the seemingly impossible: that you could beat the dealer at the blackjack table. As a result he launched a gambling renaissance. His remarkable success—and mathematically unassailable method—caused such an uproar that casinos altered the rules of the game to thwart him and the legions he inspired. They barred him from their premises, even put his life in jeopardy. Nonetheless, gambling was forever changed. Thereafter, Thorp shifted his sights to “the biggest casino in the world”: Wall Street. Devising and then deploying mathematical formulas to beat the market, Thorp ushered in the era of quantitative finance we live in today. Along the way, the so-called godfather of the quants played bridge with Warren Buffett, crossed swords with a young Rudy Giuliani, detected the Bernie Madoff scheme, and, to beat the game of roulette, invented, with Claude Shannon, the world’s first wearable computer. Here, for the first time, Thorp tells the story of what he did, how he did it, his passions and motivations, and the curiosity that has always driven him to disregard conventional wisdom and devise game-changing solutions to seemingly insoluble problems. An intellectual thrill ride, replete with practical wisdom that can guide us all in uncertain financial waters, A Man for All Markets is an instant classic—a book that challenges its readers to think logically about a seemingly irrational world. Praise for A Man for All Markets “In A Man for All Markets, [Thorp] delightfully recounts his progress (if that is the word) from college teacher to gambler to hedge-fund manager. Along the way we learn important lessons about the functioning of markets and the logic of investment.”—The Wall Street Journal “[Thorp] gives a biological summation (think Richard Feynman’s Surely You’re Joking, Mr. Feynman!) of his quest to prove the aphorism ‘the house always wins’ is flawed. . . . Illuminating for the mathematically inclined, and cautionary for would-be gamblers and day traders”— Library Journal “Thorp’s in-the-trenches account of gaming the system(s) is a pleasure—and instructive, too.”—Kirkus Reviews “An amazing book by a true icon . . . Edward O. Thorp launched revolutions in Vegas and on Wall Street by turning math into magic, and here he weaves his own life lessons into a page-turner as hot as a deck full of aces. Loved it!”—Ben Mezrich, New York Times bestselling author of Bringing Down the House and The Accidental Billionaires “Whether you are an aspiring professional player, a casual gambler, or an occasional visitor to Las Vegas, you can feel the impact of Edward O. Thorp’s intellect on that desert city.”—Nicholas G. Colon, professional advantage gambler and managing director, Alea Consulting Group “This book is in part the gripping story of how one man’s genius and dedication has solved so many problems in diverse fields. But more important, it’s a fascinating insight into the thought processes of someone with little interest in fame, who has mostly stayed under the radar, yet who has followed his inquisitive mind wherever it has led him, and reaped the resulting rewards.”—Paul Wilmott, founder, Wilmott magazine


Milliard r per Zufall

Filename: milliard-r-per-zufall.pdf
ISBN: 3868812172
Release Date: 2010
Number of pages: 278
Author: Ben Mezrich
Publisher:

Download and read online Milliard r per Zufall in PDF and EPUB Romanhaft ausgeschmückte Geschichte der Gründung und Entwicklung des sozialen Netzwerks äFacebookä. Hauptperson: der mehrfache Milliardär Mark Zuckerberg.


Die Alchemie der Finanzen

Filename: die-alchemie-der-finanzen.pdf
ISBN: 3938350393
Release Date: 2007
Number of pages: 398
Author: George Soros
Publisher:

Download and read online Die Alchemie der Finanzen in PDF and EPUB


B rsenerfolg ist kein Zufall

Filename: b-rsenerfolg-ist-kein-zufall.pdf
ISBN: 3932114345
Release Date: 2000-01
Number of pages: 411
Author: Burton G. Malkiel
Publisher: FinanzBuch Verlag

Download and read online B rsenerfolg ist kein Zufall in PDF and EPUB


Narren des Zufalls

Filename: narren-des-zufalls.pdf
ISBN: 9783527504329
Release Date: 2008
Number of pages: 352
Author: Nassim Nicholas Taleb
Publisher: John Wiley & Sons

Download and read online Narren des Zufalls in PDF and EPUB


Schloss aus Glas

Filename: schloss-aus-glas.pdf
ISBN: 9783455810516
Release Date: 2012-04-19
Number of pages: 382
Author: Jeannette Walls
Publisher: Hoffmann und Campe

Download and read online Schloss aus Glas in PDF and EPUB Jeannette Walls ist ein glückliches Kind: Sie hat einen Vater, der mit ihr auf Dämonenjagd geht, ihr die Physik erklärt und die Sterne vom Himmel holt. Da nimmt sie gerne in Kauf, immer mal wieder mit leerem Bauch ins Bett zu gehen, ihre egomanische Künstlermutter zu ertragen oder in Nacht-und-Nebel-Aktionen den Wohnort zu wechseln. Mit den Jahren allerdings werden die sozialen Verhältnisse schlimmer, die Sprüche des Vaters schaler und das Lügengebäude der Eltern so zerbrechlich wie das Schloss aus Glas, das der Vater jahrelang zu bauen versprochen hatte.


Kleines Handbuch f r den Umgang mit Unwissen

Filename: kleines-handbuch-f-r-den-umgang-mit-unwissen.pdf
ISBN: 9783641119911
Release Date: 2013-11-11
Number of pages: 128
Author: Nassim Nicholas Taleb
Publisher: Albrecht Knaus Verlag

Download and read online Kleines Handbuch f r den Umgang mit Unwissen in PDF and EPUB Eine kurze Anleitung in der Kunst des klaren Denkens „Bewusste Unwissenheit erweitert die Erfahrungswelt, gesetzt den Fall, man weiß sie zu nutzen.“ Wie uns Denkfehler, falsche Kategorien und blinde Flecken immer wieder ein Schnippchen schlagen, damit beschäftigt sich der Professor für Risikoforschung und Bestsellerautor Nassim Nicholas Taleb. In diesem Handbuch entlarvt er die Begrenztheit unserer Statistikgläubigkeit genauso wie die Voreingenommenheiten unseres Denkens und zeigt, wie wir mit dem, was wir nicht wissen, gewinnbringend umgehen können. Denn: „Für den einen ist ein Irrtum bloß ein Irrtum, für den anderen ist er eine Information.“


Dieses Mal ist alles anders

Filename: dieses-mal-ist-alles-anders.pdf
ISBN: 9783862484393
Release Date: 2010-03-15
Number of pages: 576
Author: Carmen Reinhart
Publisher: FinanzBuch Verlag

Download and read online Dieses Mal ist alles anders in PDF and EPUB Dieses Mal ist alles anders, dieses Mal kann es gar nicht so schlimm werden wie beim letzten Mal. Denn dieses Mal steht die Wirtschaft auf soliden Füßen und außerdem gibt es diesmal viel bessere Kontrollmechanismen als beim letzten Mal. Wann immer es in der Geschichte der Menschheit zu Krisen kam, diese oder ähnliche Sätze waren jedes Mal zu hören. Doch was ist dran an derartigen Behauptungen? Nicht besonders viel, haben Kenneth Rogoff und Carmen Reinhart herausgefunden. In akribischer Arbeit haben die beiden Autoren die Finanzkrisen der letzen acht Jahrhunderte in über 66 Ländern analysiert. In sechs Abschnitten stellen Reinhart und Rogoff ihre Untersuchungsergebnisse vor, beginnend bei den zugrundeliegenden theoretischen Ansätzen. Darauf basieren die folgenden Kapitel, in denen Auslands- und Inlandsschuldenkrisen sowie Bankenkrisen abgehandelt werden. Der vierte Abschnitt widmet sich dann auch der US-Subprimekrise und zeigt eindrucksvoll die Parallelen zu den vorhergegangenen Kapiteln. Zum Schluss ziehen die beiden Autoren die Lehren aus ihrer Untersuchung und kommen zu dem Ergebnis: Es ist dieses Mal eben doch nicht anders.


Antifragilit t

Filename: antifragilit-t.pdf
ISBN: 9783641091200
Release Date: 2013-02-25
Number of pages: 688
Author: Nassim Nicholas Taleb
Publisher: Albrecht Knaus Verlag

Download and read online Antifragilit t in PDF and EPUB Taleb ist einer der prägenden Denker des 21. Jahrhunderts – Antifragilität ist sein zentrales Werk In seinem Weltbestseller Der Schwarze Schwan problematisierte Nassim Nicholas Taleb die zunehmende Unberechenbarkeit der Welt. Jetzt liegt sein wichtigstes Buch vor: In Antifragilität liefert „der führende Denker unserer Zeit“ (Times) eine wirkmächtige Gebrauchsanweisung, wie wir selbst, unsere Unternehmen und Strukturen, Chaos und unberechenbare Ereignisse nicht nur überstehen, sondern sogar davon profitieren können. Denn alles, was nicht antifragil ist, wird verschwinden. Nassim Nicholas Taleb, der Aufklärer und Schreck aller „Versicherer“ und Analysten schickt in seinem neuen Buch heutiges Risikomanagement und Prognostik in die Wüste. Nicht indem wir Zufälle und Ungewissheit um jeden Preis abzuwehren versuchen, gewinnen wir, sondern indem wir sie zu Stärken ummünzen. Talebs Konzept der Antifragilität ist eine große, praktisch-philosophische Antwort auf die Herausforderungen unsicherer Zeiten. Seine Beispiele bedienen das ganze Spektrum von Finanzen und Wirtschaft, Politik, Wissenschaft, Privatleben. Er zeigt, warum kleine Strukturen besser sind als große, Stadtstaaten besser als Nationen, warum Silicon Valley mehr Erfolg hat als das Bankensystem, warum Zahnärzte und LKWFahrer antifragiler sind als Bischöfe und Geschäftsführer, warum Schulden abhängig machen und warum alles, was zu kompliziert ist, von der Bildfläche verschwinden wird. Multidisziplinär und mit großer Übersicht umreißt Antifragilität ein neues Denken für eine Welt, die bei allem Fortschritt niemals berechenbar sein wird.



K ein Gesp r f r Zahlen

Filename: k-ein-gesp-r-f-r-zahlen.pdf
ISBN: 3868825959
Release Date: 2015-10-12
Number of pages: 384
Author: Barbara Oakley
Publisher:

Download and read online K ein Gesp r f r Zahlen in PDF and EPUB


Nehmen wir an die Kuh ist eine Kugel

Filename: nehmen-wir-an-die-kuh-ist-eine-kugel.pdf
ISBN: 3423330244
Release Date: 1998
Number of pages: 252
Author: Lawrence M. Krauss
Publisher:

Download and read online Nehmen wir an die Kuh ist eine Kugel in PDF and EPUB


Die Vorherrschaft der USA eine Seifenblase

Filename: die-vorherrschaft-der-usa-eine-seifenblase.pdf
ISBN: 389667255X
Release Date: 2004
Number of pages: 221
Author: George Soros
Publisher:

Download and read online Die Vorherrschaft der USA eine Seifenblase in PDF and EPUB


Die Jagd auf den Wolf der Wall Street

Filename: die-jagd-auf-den-wolf-der-wall-street.pdf
ISBN: 9783942888783
Release Date: 2011-07-11
Number of pages: 594
Author: Jordan Belfort
Publisher:

Download and read online Die Jagd auf den Wolf der Wall Street in PDF and EPUB Für einen wie ihn war es die Hölle. Denn Jordan Belfort hatte alles: Die Wall Street lag ihm zu Füßen - und das im Alter von 27. Er hatte Millionen Dollar, eine der schönsten Frauen an seiner Seite und zwei entzückende Kinder. Als sein Imperium von heute auf morgen zusammenbrach, war er 36 und fand sich im Gefängnis wieder, verlassen von Familie und Freunden und verachtet von der Fachwelt. Diese Fortsetzung des Wall-Street-Journal-Bestsellers "Der Wolf der Wall Street" erzählt, wie es mit Jordan Belfort, dem notorischen Bad Boy der Wall Street, weiterging - von seinem kometenhaften Aufstieg zur Macht, dem FBI-Überfall auf seine Villa, seiner Verhaftung und was dann folgte. Sein Königreich lag in Trümmern, seine Ehe und sein bisheriges Jetset-Leben ebenfalls. Doch er wäre nicht er, wenn er nicht noch jede Menge Stoff für Träume liefern würde: eine heiße Affäre mit einer russischen Schönheitskönigin, sein Leben als Informant für die Regierung und das, was er aus einem der größten Skandale der Finanzgeschichte gelernt hat. Dies ist ein rasanter Ritt durch die Welt und die Abgründe der Hochfinanz und ihrer Strippenzieher - und höchst interessant für alle, die daraus ihre Lehren ziehen wollen.


Der Tod des Fotografen

Filename: der-tod-des-fotografen.pdf
ISBN: 3423252545
Release Date: 2006
Number of pages: 140
Author: Henning Mankell
Publisher:

Download and read online Der Tod des Fotografen in PDF and EPUB Simon Lamberg, allseits geachteter Fotograf in Ystadt, wird erschlagen in seinem Atelier aufgefunden. Kommissar Wallander muss seine persönlichen Schwierigkeiten hintenansetzen, um den Fall zu lösen.